Behördendienstleistungen im Home Office in Anspruch nehmen

So finden sie rasch den richtigen Online-Schalter

Immer mehr Behördendienstleistungen sind auch online verfügbar. Viele Unternehmen würden gerne davon profitieren, aber tun es noch nicht, weil die verschiedenen Angebote schwer auffindbar sind. In diesem Artikel verschaffen wir Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Anlaufstellen im Internet.

Weite Teile der Schweizer Bevölkerung arbeiten in diesen Tagen aufgrund des Coronavirus von zuhause aus. Möglicherweise verändert diese Entwicklung unsere Arbeitskultur nachhaltig und führt zu einer Beschleunigung der Digitalisierung. Der Austausch mit Kunden und Kollegen findet weitgehend online statt und auch im Austausch mit den Behörden sind Unternehmen nun auf die digitale Kommunikation angewiesen. Im Rahmen der «E-Government-Strategie Schweiz» haben Bund Kantone und Gemeinden in den letzten Jahren viele Behördendienste digital verfügbar gemacht. Der Online-Zugang zu den Behörden bietet verschiedene Vorteile:

  • Die Einreichung von Formularen ist 24 Stunden, 7 Tage die Woche möglich
  • Durch den Wegfall des Postweges werden Zeit und Kosten gespart
  • Formulare können mittels Copy-and-paste oder sogar automatisiert ausgefüllt werden
  • Weniger Papierverbrauch und dadurch Schonung der natürlichen Ressourcen
  • Einige Plattformen bieten die Möglichkeit, dass verschiedene Personen Zugriff auf die Daten haben und Treuhänder oder Notare zugezogen werden können

Gebündelte Online-Dienste

Doch wo befinden sich diese Dienstleistungen im Netz? Laut der Nationalen E-Government-Studie 2019  von E-Government Schweiz und dem Staatssekretariat für Wirtschaft SECO bekunden viele Unternehmen Mühe, die digitalen Angebote der Behörde zu finden. Tatsächlich ist es so, dass viele Kantone und auch Gemeinden ihre eigenen Online-Schalter aufgebaut haben. Um in der föderalen Schweiz Behördendienstleistungen gebündelt online anbieten zu können, wurde Ende 2017 EasyGov.swiss  lanciert. Das Portal bündelt unterdessen verschiedene häufig genutzte Dienstleistungen, wie Handelsregistermutationen, Schuldbetreibung, Bürgschaften für KMU etc. (siehe Katalog unten). Diese Konzentrierung auf einer Plattform hat den Vorteil, dass nur ein Login gebraucht wird und die Firmendaten, einmal eingelesen, für verschiedene Behördengänge verwendet werden können. Die Plattform wird in den nächsten Jahren laufend ausgebaut.

Auf Bundesebene existieren nebst EasyGov.swiss folgende wichtige Portale:

  • Arbeit.swiss für Arbeitsbewilligungen, Sozialversicherung, etc.
  • SuisseTax für die Abrechnung der Mehrwert- und Verrechnungssteuer
  • Agate für die Themen Landwirtschaft, Tiere und Nahrungsmittel
  • eLohnausweis für die elektronische Ausstellung eines Lohnausweises
  • eUmzug für die Abmeldung bei der alten Wohngemeinde und die Anmeldung bei der neuen Wohngemeinde
  • QuickZoll für die Anmeldung von Waren für den Eigengebrauch beim Zoll

Ein Überblick über die Online-Dienste der Kantone

Das SECO bietet unter Online-Services einen Überblick über die kantonalen Dienste für KMU und Wirtschaft mit Fokus eGovernment und Digitalisierung. Vom Abtransport von Abfall über Bewilligungen für Spendenaktionen bis zum Antrag für das Fällen eines Baumes finden sich dort gebündelt Online-Dienste von zahlreichen Kantonen. Die Plattform wird stetig erweitert.

Wertvolle Informationsquellen

Manchmal ist es nicht die Verfügbarkeit der Online-Dienste, die eine Hürde darstellt, sondern das fehlende Wissen darüber, wie man beispielsweise ein Unternehmen gründet. Hierfür hat das SECO das KMU-Portal geschaffen. Die Website enthält nebst nützlichen Links auch viel praktisches Wissen von der Gründung über die Entwicklung bis zur Übergabe eines KMU. Aktuelle Themen wie soziale Netzwerke, E-Commerce und unternehmerische Kreativität werden diskutiert und mit Fallbeispielen und Interviews durchleuchtet.

Behördendienstleistungen auf EasyGov.swiss

Firmengründung 

Anmeldungen bei:

  • Handelsregister
  • AHV (Ausgleichskassen)
  • Mehrwertsteuer
  • Unfallversicherung (Suva und Privatversicherer)

Handelsregister-Mutationen mit kantonsübergreifenden Sitzverlegungen und öffentlichen Beurkundungen

Schuldbetreibung und Betreibungsauskünfte für Unternehmen, Vereine, Stiftungen, Genossenschaften und Privatpersonen

Bürgschaften für KMU 
Die vom Bund anerkannten Bürgschaftsgenossenschaften verschaffen den KMU einen leichteren Zugang zu Bankkrediten. KMU können die zuständigen Bürgschaftsorganisation via EasyGov kontaktieren.

Suva-Lohndeklarationen  
Unternehmen ohne eigene Lohnbuchhaltungssoftware können ihre Lohndaten direkt in EasyGov erfassen und anschliessend an die Suva übermitteln.

Bewilligungsdatenbank 

Übersicht über bewilligungspflichtige und reglementierte Berufe in der Schweiz auf Stufe Bund und Kantone.

EasyGov macht die Behördengänge einfach, schnell und effizient. Die sichere und zuverlässige Plattform ermöglicht Unternehmen das elektronische Abwickeln von Bewilligungs-, Antrags- und Meldeverfahren an einem einzigen Ort. Weitere Behördenangebote werden schrittweise integriert und das Portal laufend optimiert. EasyGov entlastet und spart Kosten – bei den Unternehmen und bei den Behörden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

MoreThanDigital Newsletter
Subscribe
Join the #bethechange community
close-image