Robotic Prozess Automation: Routinemäßige Tätigkeiten im Unternehmen reduzieren?

Wie kann man gewisse Aufgaben und Tätigkeiten automatisieren und vereinfachen?

Das digitale Zeitalter hat uns viele wunderschöne Dinge gebracht, aber dazu gehören auch digitale Plackereien. Wo früher Formulare in dreifacher Ausfertigung ausgefüllt wurden, werden heute die Informationen mit Hunderten oder Tausenden von langweiligen, sich wiederholenden Tasteneingaben kopiert und eingefügt.

Im Bereich der Industrie übernehmen Roboter heute schon viele der sich wiederholenden und oft gefährlichen Arbeiten, welche zuvor von Menschen ausgeführt wurden. Industrielles Schweißen, Tiefsee-Erkundung und Katastrophenschutz sind Bereiche, in denen diese Roboter zunehmend nützlich sind.

Robotic Prozess Automation (RPA).

RPA ist eine Möglichkeit, Prozesse zu automatisieren, sodass sich wiederholende und manuelle digitale Arbeit von Softwarerobotern oder „RPA-Bots“ erledigt wird. Angenommen, die Mitarbeiter, welche in Ihrer Kundendienstorganisation arbeiten. Als Teil der Arbeit müssen die Mitarbeiter Berichte über alle Probleme erstellen, die bei Kunden innerhalb von 24 Stunden aufgetreten sind. Früher kopierten die Mitarbeiter mühsam Daten aus dem CRM-System, fügten diese in die richtigen Felder einer Berichtsvorlage in Word ein, konvertierten sie in ein PDF und schickten sie dann per E-Mail an ihren Vorgesetzten.

Mit RPA haben die Mitarbeiter jetzt mehr Zeit, ihre menschlichen Talente und Fähigkeiten für interessantere und höherwertige Jobs einzusetzen. Durch die Schaffung einer Belegschaft, die sowohl menschlich als auch digital ist, sind die Mitarbeiter glücklicher, produktiver und werden eher bei den Unternehmen bleiben. Dabei übernehmen die Roboter die wiederkehrende Arbeit, und die Mitarbeiter sind für die Arbeit verantwortlich, welche Kreativität, Intuition und Urteilsvermögen erfordert.

Wie reagieren die Mitarbeiter?

 

Making Work Human - 5 Challenges - source Automation Anywhere 2019
Making Work Human: 5 Challenges.“ 2019 –
Quelle: Automation Anywhere

Welche Technologiepartner gibt es am Markt?

Der Markt für Anbieter für Robotic Prozess Automation ist in den letzten Jahren extrem gewachsen. Allein die Recherche nach RPA-Anbieter liefert über 15 verschiedene Anbieter. Die meisten dieser Herstelle haben ihre Wurzeln in der Testautomatisierung und haben sich im Laufe der Jahre hin zur Prozessautomatisierung entwickelt. Die heute aktiven Anbieter am Markt differenzieren sich durch verschiedene Schwerpunkte oder konzentrieren sich auf eine unterschiedliche Zielgruppe. Hier den Überblick zu behalten, kann eine Herausforderung werden. Vor allem kann eine falsche Anbieterauswahl teuer werden und die erhofften Erfolge bleiben aus. Für ein besser Orientierung am Markt veröffentlicht Gartner jährlichen den Magic Quadraten, um einen aktuellen Überblick zu geben.

Gartner Magix Quadrant for Robotic Process Automation (RPA) Plattforms
Gartner Magix Quadrant for Robotic Process Automation (RPA) Plattforms – Quelle: Gartner

Automation Anywhere – Cloud-Native RPA-Platform

Automation Anywhere ist der führende Anbieter im Bereich RPA-Software. Ein besonderes Merkmal des Anbieter ist die Plattformunabhängigkeit. Das heißt die Anwendung wird direkt im Internet-Browser betrieben und erfordert keine umfangreiche Installation auf dem Rechner. Für die Automatisierung eines Prozesses ist es jedoch erforderlich, eine kleine Software auf dem Rechner zu installieren. Diese Installation erfordert allerdings keine zusätzlichen Berechtigungen. Durch diese einfache Handhabung ist Automation Anywhere  als ein benutzerfreundliches Tool bekannte und eignet sich vor allem für mittlere und große Unternehmen.

Der Funktionsumfang des Anbieters umfasst alle Kernfunktionen von Robotic Prozess Automationen und wird von Automation Anywhere in vier Produkte unterteilt, welche alle in einer Plattform gebündelt sind:

  1. Bot Creator: Automatisieren von Geschäftsprozessen
  2. Bot Runner: Laufzeitumgebung für die Prozessautomatisierung
  3. Enterprise Control Room & Bot Insight: Verwaltung und Überwachung
  4. IQ Bot: Verarbeitung von Daten mithilfe künstlicher Intelligenz
Stärken und Schwächen von Automation Anywhere RPA Plattform
Stärken und Schwächen von Automation Anywhere RPA Plattform – Quelle: Marcel Altmann

UI-Path – RPA-Plattform

UI-Path ist der wohl bekannteste Anbieter für RPA-Software am Markt. Das Unternehmen wurde bereits im Jahre 2005 gegründet und beschäftigte sich ursprünglich mit Automatisierungsskripten und orientiert sich im Lauf der Jahre immer mehr auf das Thema Prozessautomatisierung. UI-Path wurde expliziert für Windows entwickelt und benötigt die Installation einer umfangreichen Software. Allerdings gibt es neben der kostenpflichtigen Version eine abgespeckte Community Edition, welche von Unternehmen kostenlos genutzt werden kann. Die kostenpflichtige Version von Ui-Path besteht aus unzähligen verschiedenen Lizenzen und muss individuelle auf die Bedürfnisse der Kunden angepasst werden. Von UI-Path gibt es vorgefertigte Produkt-Pakete, welche aber teilweise um weiteren Lizenzen ergänzt werden müssen.

Stärken und Schwächen von UI-Path RPA Plattform
Stärken und Schwächen von UI-Path RPA Plattform – Quelle: Marcel Altmann

Autor: Marcel Altmann

Marcel Altmann ist Business Consultant der Rewion GmbH und möchte mit Hilfe von RPA zu einer nachhaltigen Digitalisierung der Unternehmen beitragen, den oftmals ist das Thema für viele Unternehmen schwer greifbar. Für ihn ist das Thema Robotic Process Automation mehr als Prozessautomatisierung. Wird RPA richtig und nachhaltig im Unternehmen eingesetzt, ist es ein „Enabler“ für die Digitalisierung.

Was ist das DIGITAL BREAKFAST? „Deine kostenlose, digitale Wissensdusche immer freitags von 9:00 Uhr bis 10:00 Uhr.“ Das, was aktuell als Digitalisierung oder Digitale Transformation in den Unternehmen ankommt, ist nur der Anfang einer völlig neuen Art des Wirtschaftens. Für Unternehmer und Führungskräfte, die sich über digitale Themen informieren, weiterbilden und diskutieren möchten, findet wöchentlich das DIGITAL BREAKFAST statt. Die seit Oktober 2015 stattfindenden Offline-Veranstaltungen wurden im März 2020 in Online-Veranstaltungen umge-wandelt. Die Online-Veranstaltungen finden immer freitags von 9:00 Uhr bis 10:00 Uhr an 62 Locationen statt und beinhalten einen 25-minütigen Impulsvortrag zu einem digitalen Thema mit Diskussion und Austausch im Anschluss. Die pionierfabrik GmbH versteht sich als Full-Service-Dienstleister für die Durchführung des DIGITAL BREAKFAST aber auch ein Co-Branding kann Bestandteil bei der Umsetzung des Digital Breakfast sein. Befähigung, Inspiration, Networking - dafür stehen wir!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More