88+ Tools für Unternehmen, Home Office und Remote Work

Wir zeigen eine Liste mit den wichtigsten und besten Tools für Unternehmen mit Home Office und Remote work

In den letzten Wochen sind durch die COVID-19 Krise, aka Coronavirus, viele nach Hause geschickt worden. Doch wie kann man ein funktionierendes Home Office aufbauen? Viele Unternehmen müssen kurzfristig umdenken und ihren Mitarbeitern die richtigen Tools zur Verfügung stellen, damit diese normal weiterarbeiten können und auch produktiv bleiben.

Doch diese Liste ist nicht nur für den kurzfristigen Einsatz für Unternehmen wertvoll. Auch längerfristig können diese Tools und Software-Lösungen hilfreich sein, um die Produktivität zu erhöhen und das Unternehmen effizienter zu gestalten.

Hier noch ein Hilfreicher Artikel für die 8 wichtigsten Open-Source Tools im Home Office bzw. für Remote Work

Bestandsaufnahme und Bedarf feststellen

Viele fangen an wild Software zu kaufen und auch diese unkontrolliert einzuführen. Doch einer der wichtigsten Punkte vor diesem Software-Kauf ist eine saubere Bestandsaufnahme daher hier ein paar Inspirationen für Fragen für die Bestandsaufnahme

  • Welche Prozesse sind wichtig?
  • Welche Themenbereiche sind wichtig für das Unternehmen?
  • Welche Tools werden sonst oft genutzt (z.B. Whiteboards, Post-Its, Kanban-Board etc.)?
  • Welche Meetings sind wichtig? 
  • Wie kommunizieren wir mit Kunden, Mitarbeitern, Lieferanten?
  • usw.

Wir empfehlen auch lieber mal klein anzufangen und nicht gleich eine ganze Liste an Tools einzuführen. Wichtig sind Themen wie Kommunikation, Speicherung von Daten und eventuell auch ein gut funktionierendes Projekt Management Tool.

Hier findet ihr eine Liste mit den wichtigsten Kategorien, sowie die besten und bekanntesten Software-Lösungen für diese Kategorien. Viel Spass beim durchstöbern und finden!


Tools für Unternehmen, Home Office und Remote Work 

Alle Tools, Software Pakete und auch Lösungen in einer Liste aufgeführt, welche wichtig sind um Teams zu managen, Home Office zu ermöglichen und auch Remote Work effizient zu gestalten. 

Kommunikation

Eines der wichtigsten und auch meist genutzten Tools für Home Office und Remote Teams ist natürlich die Kommunikation. Hier muss man diverse Wege wie Chat, Video, Voice usw. unterscheiden. 

Gruppen- und Team-Chats

Gemeinsam über Themen diskutieren und in einer Chat-Software alle firmeninternen Dinge besprechen und austauschen. Mit einem dieser Tools sollte jede Firma mal beginnen das Remote Team zu organisieren.

  • Chanty – Ein einfaches und schnell aufzusetzendes Chat App, welches alle notwendigen Funktionen verbindet. 
  • Glip – Dieses Tool verbindet diverse Fuktionen. Von Chat über Datentransfer bis hin zu Video-Kommunikation ist alles dabei.
  • Mattermost – Ein flexibles Open-Source Chat Programm welches sicher ist und umfangreiche Funktionalitäten bietet.
  • Slack – Ist eines der bekanntesten Chat Programme im Business Umfeld. Es ist reich an Funktionalitäten und Integrationen.

Video und Audio Konferenzen

Wohl einer der nützlichsten Tools sind auch Video Konferenzen. Mit denen kann man sich nicht nur intern sondern auch mit Kunden etc. austauschen. Wir zeigen welche Video-Konferenz-Tools am besten geeignet sind.

  • Amazon Chime – Amazon hat ein eigenes Video Konferenz Tools auf die Beine gestellt mit vielen Funktionalitäten, exzellenter Video- und Audioqualität sowie auch einfacher Bedienung. 
  • BlueJeans – Ein Video Konferenz Tool welches auch mit Kollaborations-Tools funktioniert. 
  • Discord – Speziell aus der Gaming Szene bekannt, ist dieses umfangreiche Tool ein top Anwerter für Firmeninterne Kommunikation. Alle Geräte können durch Apps oder auch Web darauf zugreifen.
  • Freebird – Wie Discord und Teamspeak können auch hier Kanäle gemacht werden, wo man sich problemlos über Audio austauschen kann.
  • GoToMeeting – Einer der grösseren Anbieter von Video Konferenzen inkl. HD-Unterstützung.
  • Google Hangouts – Ein Real-Time Meeting Tool von Google mit top Video und Audio Qualität, welches auch für grössere Gruppen geeignet ist. Schönes Feature – Man muss nichts installieren, es funktioniert alles im Browser. Kostenlos verfügbar.
  • Join.me – Ein kostenloses Tool mit dem man schnell Video Konferenzen, Screen Sharing etc. aufsetzen kann. 
  • Microsoft Teams – Einfaches Tool von Microsoft welches Chat, Video Konferenz etc. erlaubt. Umfangreiche Funktionen und ist Kostenlos.
  • Portal von Facebook – Auch Facebook hat ein eigenes Video Konferenz Tool entwickelt welche tolle Qualität und auch Features vereint
  • Zoom – Eines der meist genutzten Video und Web Konferenz Tool für Firmen.

Cloud und Online Speicher

Viele Teams müssen oft mit den gleichen Daten arbeiten. Es gibt dabei einige Dienste welche automatisch diese Dateien speichern und auf den anderen Systemen verteilen.

  • Amazon Web Services – Der S3 Service von Amazon ist ein hoch redundantes System an Cloud Diensten welches es erlaubt online Dateien zu speichern und überall im Unternehmen verfügbar zu machen.
  • Box – Box wurde speziell für Unternehmen entwickelt. Das spürt man in der Art und Weise wie es aufgebaut ist und gehört somit auch zu einer der führenden Anbieter abseits von Google, Microsoft und Amazon.
  • DropBox Business – Ist auch ein sehr bekannter Anbieter um Dateien einfach auszutauschen. Mit Hilfe der Integration lassen sich Dateien direkt am Computer synchronisieren.
  • Google Drive / Google GSuite – Entweder man hat die kostenlose Variante von Google Drive oder man bekommt das GSuite Paket für Unternehmen. Einfachster Datenaustausch sowie auch Online-Editierung sind über das GSuite möglich.
  • Microsoft OneDrive – Auch hier gibt es eine kostenlose private Version und sonst bekommt man mit den Office 365 Paket noch zustätzlich Business Features und mehr Speicherplatz

Zusammenarbeit und Kollaboration

Jedes Team muss irgendwann gemeinsam Lösungen für Themen finden. Dies geht in Meetings meist mit Whiteboards, paar Zettel Papier oder anderen Möglichkeiten. Was es für Online Tools für die Kollaboration gibt, zeigen wir hier.

Brainstorming Tools

Speziell für das Brainstorming ist es wichtig ein paar grundlegende Tools zu verwenden, welche diverse Methoden für das Brainstorming unterstützen.

  • A Web Whiteboard – Eine App mit der man einfach gemeinsam zeichnen, brainstormen und auf einem gemeinsamen Whiteboard Ideen finden kann. Alles ausgelegt auf Touch-Geräte.
  • Cardboard – Karten, wie Post-Its, sammeln und diese in sogenannten Story Maps organisieren. So lassen sich leicht customer journeys aufzeigen oder auch Workflows organisieren.
  • Dropbox Paper – Der Online-Speicher Anbieter Dropbox hat ebenfalls ein spannendes Tool entwickelt mit welchem Teams sich gemeinsam in einem Workspace austoben können. Definitiv spannend für alle welche bereits Dropbox benutzen.
  • GroupMap – Dieses Brainstorming Tool ist speziell gut geeignet um schnell Ideen zu sammeln, diese zu priorisieren und daraus dann Ideen zu gewinnen.
  • Miro – Es ist ein umfangreiches Tool welches viele Möglichkeiten bietet um Ideen zu sammeln, gemeinsam zu bearbeiten und auch zu priorisieren. Durch die vielen Integrationsmöglichkeiten eines der umfangreicheren Tools.
  • Web Whiteboard – Ohne installation, ohne Login – somit ist das Tool eines der einfachsten um schnell und unkompliziert Ideen gemeinsam auszuarbeiten – Einfach einen Link teilen und jeder kann damit Ideen teilen und diskutieren.

Mind Maps – Tools zum Mind Mapping

Jeder muss hin und wieder mal komplexere Themen in sogenannte „Mind Maps“ organisieren. Diese beliebte Methode der gemeinsamen Ideen-Generierung darf auch für Home Office nicht fehlen.

  • Canva – Zwar ist Canva mehr als „Online Photoshop“ bekannt, jedoch kann man auch kollaborativ Mind-Maps erstellen.
  • MindMeister – Ist wohl einer der führenden Anbieter und bietet auch dementsprechend viele Funktionalitäten. 
  • MindMup – Ist ein kostenloses Tool, welches es erlaubt alle Daten auf Google Drive zu speichern. Einfaches Mind Mapping ohne zusätzliche kosten.
  • Scapple – Mit diesem Tool fühlt es sich eher an wie ein Stück Papier, auf welchem man die Mind Maps der Reihe nach erstellt und sie auch dementsprechend verbindet. Spannender Ansatz.

Entscheidungsfindung

Wenn man Ideen entwickelt hat, dann ist es meist ohne persönlichen Austausch auch schwer die richtigen Entscheidungen zu treffen. Auch hier haben sich einige Tools entwickelt, welchen diesen Prozess besser unterstützen und dabei auch neue Ansätze einbringen.

  • Conteneo – Dieses Tool wurde speziell entwickelt um Gruppenentscheide besser zu lösen, indem es auf den Grund des Problems eingeht.
  • The Decider – Ein Tool mit dem man einige einfache Fragen beantwortet um Gruppen-Entscheidungen besser treffen zu können.
  • Mingle – Aus dem „agile project management“ Universum entsprungen ist Mingle ein tolles Tool um speziell real-time Entscheidungen auf real-time Daten zu treffen.
  • WE THINQ – Eigentlich als Ideen-Management und Feedback-Management Software entstanden, bietet dieses Tool aber auch tolle Features, um Entscheidungen zu treffen.
  • Yabbu – Speziell für Remote Team entwickeltes Tools welche Ideen trackt, bei Entscheidungen hilft, Fortschritte misst und welches auch den Austausch ermöglicht, auch wenn man sich nicht sieht.

Dokumente gemeinsam bearbeiten

Wichtig sind auch Tools womit man am gleichen Dokument arbeiten kann. Dazu gehören Geschäftsdokumente genauso wie Angebote, Verträge uvm. welche vom Team abgestimmt werden müssen.

  • Confluence – Ist einer der grössen im Markt der Content Collaboration. Es wird von diversen grösseren Konzernen genutzt und biete viele Features.
  • Draft – Das Tool geht einen anderen Weg. Alle Editoren haben zunächst ihre eigene Version, erst wenn man diese Änderungen akzeptiert oder ignoriert, wird das ursprüngliche Dokument verändert.
  • Etherpad – Ist ein Open Source Online Editor der viele Möglichkeiten bietet um in real-time Dokumente gemeinsam zu editieren.
  • Google Docs / Google Sheets etc. – Die Google Suite ist womöglich das bekannteste der Tools auf der Liste. Mit Google Docs können Dokumente gemeinsam verwaltet werden, mit Sheets Tabellen, mit Notes die Notizen und vieles mehr. 
  • Quip – Egal ob Dokumente, Tabellen, Checklisten oder sogar ein Team-Chat. Quip vereint es in einem Tool.

Wikis

Speziell wenn die Dokumentation und auch das Wissen in der Firma niedergeschrieben werden muss, empfiehlt es sich ein firmen-internes Wiki anzulegen.

  • Confluence Wiki – Auch Atlassian hat ein Wiki aufgebaut. Die Firma welche hinter JIRA, HipChat etc. steht hat hier ein umfangreiches Wiki-Tool aufgesetzt.
  • MediaWiki – Ein Open Source Wiki welche auch firmen für sich intern einsetzen können. Es kann sehr grosse Mengen an Wissen verwaltet werden – Die Software wird auch für Wikipedia eingesetzt.
  • Nuclino – Eine einfache Art eine Knowledge-Base bzw. Wiki in der Firma anzulegen.
  • Tettra – Ein Wiki für Firmen welches auch eine tolle Slack Integration hat, um schnell Wissen zu sammeln.

Task und Projekt Management

  • Aha! – Speziell für Roadmaps geeignet. Speziell für Produkte und Strategien, um diese zu managen und Roadmaps auszuführen.
  • Asana – Umfangreiches Projekt Management Tool, welches diverse Integrationen und Funktionalitäten bietet. Einer der derzeitigen Marktführer.
  • Basecamp – Ein umfangreiches Tool welches Teams, Projekte, Arbeit mit Kunden sowie auch die Kommunikation im Unternehmen organisiert.
  • Cage – Projekt Management aber auch Kollaborations-Software welches speziell für Agenturen, Designer und creative Teams ausgelegt ist.
  • Eylean – Ein Tool welches sich super mit Office Tools integrieren lässt. Auch Scrum und Kanban können so einfach integriert werden.
  • Jira – Eines der bekanntesten Tools für Projektmanagement. Planen, tracken, verwalten und auch agiles Projekt-Management sind alles in einem Tool vereint. 
  • nTask – Smarte Plattform um Aufgaben zu verwalten und auch zu verteilen. Das beste – Es ist gratis!
  • ProofHub – Ein All-In-One Projekt Management Tool, welches einiges an Funktionalitäten bietet.
  • Smartsheet – Eines der besten Tools um Ideen schnell umzusetzen. Von der Planung bis zum tracken inkl. Reporting.
  • Teamwork – Online Projekt-Management, Help Desk, Team Messaging Software mit umfangreichen Funktionalitäten.
  • Trello – Eines der bekanntesten auf dieser Liste. Mit Listen und Kanban Listen können so Aufgaben getrackt werden, im Team geteilt werden usw.
  • Workplace von Facebook – Ideen teilen, Brainstorming und weitere Tools für die Kollaboration. Das Umfangreiche Tool von Facebook bietet eine Vielzahl an Funktionalitäten, um Firmen und Projekte zu verwalten.
  • ZenHub – Speziell für Programmierer welche auf GitHub aufsetzen ist dieses agile Projekt Management Tool geeignet.

Produktivitäts Tools

Auch andere Tools sollten aufgesetzt werden, welche Sicherheit, Einfachheit und auch mehr Komfort in den Arbeitsalltag für Home Office bringt.

Passwort Manager

Speziell wenn man mit Remote Teams oder mit Mitarbeitern im Home Office arbeitet, ist die Sicherheit von Passwörtern entscheidend. Hier die besten Tools für Passwort Management.

  • 1Password – Ein einfaches und umfangreiches Tool welches diverse Funktionalitäten für die Erhöhung von Sicherheit und Passwörtern bietet.
  • Dashlane – Passwörter automatisch und intelligent verwalten und diese auch an einem Ort zugänglich machen.
  • LastPass – Wie der Name schon sagt, verwaltet es mit nur einem Passwort alle anderen Passwörter.
  • RoboForm – Passwort Manager, welches alle Passwörter zentral verwaltet.
  • Zoho Vault – Das Passwort Management Tool vom Zoho Suite welches speziell für Teams ausgelegt ist.

Zeiterfassung

Wenn man von einer Zeiterfassung abhängig ist wie beispielsweise Agenturen oder wenn man mit externen Dienstleistern zusammenarbeitet, dann empfiehlt es sich eine Zeiterfassungs-Software einzuführen.

  • Clockify – Kostenloses Tool welches hilft mit einem einfachen Zeiterfassungs-Tool sowie einer App die Zeiten zu tracken. Unlimitierte User sind kostenlos.
  • Harvest – Einer der bekanntesten Tools für die Zeiterfassung von Angestellten inkl. Auswertungen und auch Insights.
  • Pendolum – Einfaches und kostenloses Zeiterfassungs-Tool welches auch Auswertungen und Insights erlaubt.

Prozess Automation und Workflow Management

Wenn man gewisse Prozesse automatisieren will, weil es sonst zu anstrengend wird, dann gibt es tolle Möglichkeiten von diversen Software-Herstellern.

  • KiSSFLOW – Ein Workflow und vor allem Business Prozess Management Tool, welches hilft Prozesse zu automatisieren und abzubilden.
  • IFTTT – Mit diesem Dienst können diverse Dienste zusammengeschlossen werden und Prozesse automatisiert.
    • Integrify – Produktivitäten erhöhen und auch die Customer Experience verbessern, indem gewisse Prozesse automatisiert werden.
  • Pipefy – Einfache Plattform mit dem die Teams schnell und effizient die Prozesse abbilden können.
  • ProcessMaker – Drag-and-Drop Funktionalität hilft schnell und einfach Business Prozesse abzubilden und zu optimieren.
  • Zapier – Apps und Programme zusammenschalten und automatisieren in einer Plattform
  • Zoho Creator – Mit dem Creator Tool von Zoho können auch Workflows automatisiert werden und Routine-Arbeiten verbessert werden.

Feedback Software

Wer im Home Office arbeitet, gibt meist auch nicht so direkt Feedback, wie wenn er direkt im Office wäre. So helfen diverse Software-Services online und anonym Feedback einzuholen.

  • 15Five – Einfaches und schnelles Mitarbeiter Feedback erfragen.
  • Officevibe – Feedback von Mitarbeitern einholen und schnell Problembereiche identifizieren
  • Perflo – Performance in Teams verbessern und auch Möglichkeiten zur Verbesserung identifizieren
  • Selleo Merit Money Service – Peer-to-Peer Feedback Management Software welches es Mitarbeitern intern ermöglicht sich gegenseitig mit Kudos, Feedback etc. zu versorgen
  • Videoask – Ein einfaches aber effizientes Tool um Feedback zu erfragen.

Sonstige Tools

Für die restlichen Tools gibt es keine klare Kategorie aber es sind gute und vor allem einfache Tools, welche den Home Office Arbeitstag erleichtern.

  • Apple Sidecar – Das iPad einfach in einen zweiten Bildschirm verwandeln
  • LibreOffice – Open Source Office Alternative zu NULL Kosten
  • Google Drive – Dateien online organisieren und gemeinsam austauschen
  • Skitch by Evernote – Einfach Notizen direkt einscannen
  • Teamviewer – Speziell für IT-Support sehr wichtig. So kann man Computer einfach Fernsteuern.
  • Todoist – Einfache smarte To-Do Liste 
  • Timezone.io – Einfach die Zeitzonen international sehen und managen 

Ich hoffe ihr konntet alle Tools für euer Unternehmen finden. Auch hoffen wir das einige Lösungen helfen Home Office aber auch Remote Work einfacher zu machen und dabei die Effizienz zu steigern.

Serien-Unternehmer seit er erfolgreich mit 13 Jahren die ersten Firmen gründete. Seit jeher hinterfrägt er den «Status Quo» und setzt sich für Innovation, Disruption und neue Ideen ein. Als internationaler Keynote-Speaker, Berater für Firmen und Staaten, Dozent und veröffentlichter Digital Transformation Experte versucht Benjamin international die Themen der Digitalisierung, digitalen Transformation und Innovation voranzutreiben.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

MoreThanDigital Newsletter
Subscribe
Join the #bethechange community
close-image